Menu Close

Anfängerkurs

In der Regel bieten wir jedes Jahr einen mehrtägigen Anfängerkurs in Kleingruppen für Ruderneulinge mit oder ohne Vorkenntnissen an. Für viele Interessentinnen und Interessenten ist das die beste Gelegenheit, einen vielseitigen Sport kennenzulernen, der ein Leben lang fit halten kann.

Die Teilnahme am Anfängerkurs berechtigt die Interessentinnen und Interessenten nach Ablauf des Kurses über eine unverbindliche Schnuppermitgliedschaft an offiziellen Ruderterminen unseres Vereins teilzunehmen. Auf diese Weise kann sich jeder in Ruhe den Verein anschauen und prüfen, ob Rudern als Freizeitsportart längerfristig zu ihr oder ihm passt.

Während des Anfängerkurses wird zunächst auf dem Ruderergometer unter Anleitung die Ruderbewegung vermittelt. Dabei werden unter realen Bedingungen die Höhe der Schlagzahl, der Widerstand in Watt und die gefahrene Strecke in Kilometern gemessen. Anschließend werden diese Erfahrungen in einem speziellen Ruderbecken mit Rollsitzen und richtigen Skulls weiterentwickelt. Bei entsprechenden Wetterbedingungen geht es danach das erste Mal auf dem See aufs Wasser. Hier werden den Teilnehmern die Grundkenntnisse des Ruderns im Mannschaftsboot vermittelt und diese mit entsprechenden Übungen geschult, sodaß jeder Teilnehmer nach Abschluss des Anfängerkurses in der Lage ist, an den offiziellen Ruderterminen unseres Vereins teilnehmen und unter Anleitung der erfahrenen Ruderer die ersten Ausfahrten auf dem Rhein unternehmen zu können.

Die Kurse sind so ausgelegt, dass auch Eltern mit ihren Kindern (ab einem Alter von etwa 13 bis 14 Jahren) am Anfängerkurs, auch auf dem Wasser, teilnehmen können.

Sportliche, bequeme Kleidung (T-Shirt, Turnhose, Jogginghose, Turnschuhe etc.) ist erwünscht, Umkleide- und Duchmöglichkeiten sind in unserem Bootshaus gegeben. Der Kurs wird von erfahrenen Ruderern durchgeführt. Trainingsorte des Anfängerkurses sind unsere Vereinsstätte in Köln-Rodenkirchen und das Bootshaus am Otto-Maigler-See in Hürth-Altstädten.

Über aktuelle Kurstermine informieren wir auf unserer Startseite in den Meldungen.