Menu Close

Wanderrudern

Wanderrudern hat in unserem Verein eine große Tradition und wird seit der Vereinsgründung vor rund 130 Jahren praktiziert.

In überschaubaren Tagesetappen oder auf mehrtägigen Ruderausflügen werden ganze Flussläufe bewältigt und auf diese Weise der Rhein mit seinen Nebenflüssen, aber auch Weser, Elbe, Donau oder viele andere Flüsse und Seen in Deutschland und dem Ausland erkundet.

Die beim Wanderrudern von uns genutzten Boote sind breiter und stabiler, als die allgemein bekannten Rennboote. Hierdurch kann ausreichend Gepäck mitgenommen werden und die Umgebung samt sportlicher Ertüchtigung genossen werden.

Außerdem veranstalten wir im Frühjahr das „Anrudern“ und im Herbst das „Abrudern“ meistens auf dem Rhein von oder nach Köln als Wanderrudertag zum offiziellen Beginn oder Abschluss der jährlichen Rudersaison.