Menu Close

Rudern

Rudern ist nicht nur Wettkampfsport und olympische Disziplin, sondern auch für ambitionierte Breitensportler optimal, um im Alltag Körper und Geist fit zu halten.

Um regelmäßig zu rudern, sollte man zwar aus der Grundschule heraus sein, nach oben hin gibt es jedoch bis ins hohe Alter keine Grenze.

Da Rudern ein sehr geringes Verletzungsrisiko birgt, schonend alle Muskelgruppen beansprucht und gleichzeitig Ausdauer, Koordination, Herz und Kreislauf trainiert, eignet es sich im Grunde für jeden Fitnessgrad.

Verbunden mit der Natur und der beruhigenden Wirkung des Wassers ist Rudern somit nicht nur eine Wohltat für den Körper, sondern auch für den im Alltag oft überanstrengten Geist!

Der leichteste Einstieg in den Rudersport ist die Teilnahme an einem unserer Anfängerkurse, die zu Anfang auf stehendem Gewässer auf dem Otto-Maigler-See in Hürth durchgeführt werden, bevor es dann zusammen mit erfahrenen Ruderern zu regelmäßigen Terminen oder nach individueller Absprache auch auf den Rhein geht.